Was sind wir?

Die GRÜNE JUGEND ist der Jugendverband von Bündnis90 / die Grünen – doch wir verstehen uns als
unabhängig und kritisch. Wer bei uns Mitglied wird, muss kein Mitglied bei Bündnis90 / den Grünen sein
– wir machen unser eigenes Programm.

Wir verstehen uns als ökologisch, sozial, globalisierungskritisch, basisdemokratisch, emanzipiert,
antirassistisch, international und gewaltfrei. Wir wollen:

• den Atomausstieg und die Energiewende jetzt – nicht erst in 30 Jahren
• dass nachhaltiger Umweltschutz Vorrang vor Profitinteressen hat
• gewaltfreie Lösungen von Konflikten
• bessere (Aus-)Bildung für alle – unabhängig vom sozialen Hintergrund
• mehr direkte Mitbestimmung für Kinder und Jugendliche
• eine Globalisierung, die nicht allein durch wirtschaftliche und geopolitische Interessen der
Mächtigen gesteuert ist
• eine humane Drogenpolitik
• das Recht auf Asyl und Gleichberechtigung für MigrantInnen
• mindestens die Hälfte der Macht für Frauen
• eine akzeptierende, offene und multikulturelle Gesellschaft ohne Diskriminierung oder Rassismus
• dass Arbeit und Einkommen gerecht verteilt werden
• dass jede/r die neuen Medien nutzen und an der Internet-Welt teilnehmen kann
• dass der Staat Grund – und BürgerInnenrechte schützt statt sie weiter abzubauen

Einen guten Überblick über unser Selbstverständnis findest du in unserem neuen „Grundsatzprogramm“,
dem Selbstverständnis, das du zum Beispiel im Internet hier:
http://www.gruene-jugend.de/beschluesse/759424.html
finden kannst.
Des weiteren kannst du dich auf der Hompage unter „Beschluesse“ über unsere inhaltliche Ausrichtung
im Einzelnen informieren.